Compliance, CSR & Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsstrategie – Erfolgreich umgesetzt bei BeoPlast

3. Mai 2017, von Theo Besgen

Corporate Social Responsibility (CSR), also die unternehmerische Gesellschafts- und Sozialverantwortung, gewinnt immer mehr an Bedeutung. „Eine gelebte CSR stärkt die Unternehmen im Inneren und verbessert die Wahrnehmung gegenüber Kunden und der Öffentlichkeit. Die Glaubwürdigkeit macht man nicht an Bilanzkennzahlen fest, sondern an einer überzeugenden Nachhaltigkeitsstrategie.“

Davon ist Theo Besgen, Gründer und Inhaber der BeoPlast Besgen GmbH und selbst aktiver Umweltschützer und E-Mobilist überzeugt. Das mittelständische Familienunternehmen in Langenfeld wurde mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2016 ausgezeichnet und gehört damit zu den Top 5 in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste KMU 2016“. Die BeoPlast Besgen GmbH ist führender Hersteller von Kunststoffkomponenten und -bauteilen für die Automobilindustrie, hat sich der Nachhaltigkeit verschrieben und in Sachen Energiesparen und Emissionsschutz tiefgreifend umstrukturiert. Das Unternehmen arbeitet klimaneutral und setzt komplett auf E-Mobilität.

Hören Sie seinen spannenden Vortrag beim diesjährigen Deutschen Umwelt-Kongress im Rahmen des neuen Forums Compliance, CSR und Nachhaltigkeit.