Dr. Detlef Matz ist Referent auf dem Deutschen Umwelt-Kongress 2017.

Dr. Detlef Matz

Leiter Nachhaltigkeitsmanagement der Werner & Mertz GmbH

Dr. Detlef Matz startete seine berufliche Laufbahn 1981 bei Siemens. 1990 begann er als Projektmanager bei der Werner & Mertz GmbH, wurde danach Betriebsleiter im österreichischen Werk in Hallein und dann Betriebsleiter im Hauptwerk Mainz. Von 1998 bis 2009 war der Manager als technischer Leiter des Standortes Mainz tätig. Dr. Matz schuf ab 2001 an den Produktionsstandorten in Mainz und Hallein die Voraussetzungen für die erfolgreiche EMAS-Validierung. Seit 2009 leitet er das neu geschaffene Ressort Nachhaltigkeitsmanagement.