Stefan Kopp-Assenmacher ist Referent auf dem Deutschen Umwelt-Kongress 2017.

Stefan Kopp-Assenmacher

Rechtsanwalt bei der Kopp-Assenmacher & Nusser Rechtsanwälte PartGmbB

Stefan Kopp-Assenmacher arbeitet seit 1999 als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt im öffentlichen Recht und insbesondere im Umwelt- und Planungsrecht sowie seit einigen Jahren auch im Energierecht. Von 2006 bis Anfang 2013 war er Partner in der Berliner Niederlassung einer auf das Umwelt- und Technikrecht spezialisierten überregionalen Sozietät. Zum 1. Juni 2016 haben Rechtsanwalt Stefan Kopp-Assenmacher und Rechtsanwalt Dr. Jens Nusser die Sozietät „Kopp-Assenmacher & Nusser Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB“ gegründet, die nahtlos an die bisherige Geschichte der Kanzlei anknüpft und sie unter gemeinsamen Namen in einer modernen Gesellschaftsform weiterführt.