Forum Abfallrecht & Kreislaufwirtschaft

Dr. Olaf Kropp ist Referent auf dem Deutschen Umwelt-Kongress 2017.

Ihr Forumsleiter: Dr. Olaf Kropp

Dr. Olaf Kropp ist seit 1996 als Justitiar bei der Sonderabfall-Management-Gesellschaft Rheinland-Pfalz mbH (SAM) in Mainz tätig und seit 2004 Prokurist der SAM.

Seit 2002 leitet er außerdem die Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft der Sonderabfall-Entsorgungs-Gesellschaften der Länder (AGS).

1. Tag | 13. September 2018

11:25

Begrüßung durch den Forumsleiter

Dr. Olaf Kropp, Justitiar, Sonderabfall-Management-Gesellschaft Rheinland-Pfalz mbH

11:30

Neuerungen im Abfall- und Umweltrecht – Rückblick und Ausblick

Dr. Ralf Kaminski, Rechtsanwalt, avocado rechtsanwälte

  • Unterschätztes Europa
  • Stoffströme
  • Abfallrechtliche Compliance
  • Vollzug
12:15

Mittagspause und Besuch der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

13:30

Das Kreislaufwirtschaftspaket der EU


Referent ist angefragt

14:15

Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

14:35

Aktuelle Rechtsetzungsprojekte des Kreislaufwirtschaftsrechts auf EU- und Bundesebene

Dr. Frank Petersen, Referatsleiter, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und nukleare Sicherheit


Detaillierte Inhalte zum Vortrag folgen in Kürze

15:20

Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

15:40

Das neue Verpackungsgesetz

Walter Hartwig, Rechtsanwalt, of Counsel, Gruneberg Rechtsanwälte

  • Was ändert sich zur Verpackungsverordnung?
  • Verhältnis Kommunen/Systeme
  • Herausforderungen für die Systeme
  • Schwachstellen
16:45

Geführte Tour durch die Fachausstellung

18:30

Get-together mit Snacks und Getränken

2. Tag | 14. September 2018

9:00

Umweltrechtliche Haftung von Unternehmen, Mitarbeitern und Abfallbeauftragten

Prof. Dr. Hans-Jürgen Müggenborg, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Kanzlei Müggenborg

  • Das Unternehmen als Hauptverpflichteter
  • Grundsätze der Pflichtendelegation
  • Haftung von Arbeitnehmern und Abfallbeauftragten
  • „Gerichtsfeste“ Unternehmensorganisation als Brücke zur Compliance
10:00

Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

10:20

Erfahrungsbericht: ein Jahr Gewerbeabfallverordnung

Reinhold Petri, Regierungsoberrat , Regierungspräsidium Darmstadt

  • Hat die GewAbfV die stoffliche Verwertung voran gebracht?
  • Sind die bürokratischen Hürden ein Hindernis?
  • Wie kann das betriebliche Abfallmanagemnet verbessert und wie können wirtschaftliche Vorteile aus der Verordnung gezogen werden?
11:10

Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

11:30

Kurzvortrag


Referent ist angefragt

12:00

Mittagspause und Besuch der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

13:00

Abfallmanagement aus betrieblicher Sicht

Hans-Jürgen Elgleb, Betriebsbeauftragter für Abfall und Gewässerschutz, Bayer AG

  • IT-basiertes Abfallmanagement
  • Schnittstelle betrieblicher Erzeuger/erzeugender Betrieb
  • Wahrnehmung der Kontrollaufgaben des Betriebsbeauftragten für Abfall
  • Innovative Maßnahmen zur Abfallvermeidung
13:45

Wechsel der Foren möglich

13:55

Vollzugs- und Rechtsfragen zur POP-Abfall-Überwachungs-Verordnung

Dr. Olaf Kropp, Justitiar, Sonderabfall-Management-Gesellschaft Rheinland-Pfalz mbH

  • Abfalleinstufung und POP
  • Vorgaben des EU-Rechts
  • Entsorgungsoptionen für HBCD-Dämmstoffe
  • Behördliche Überwachung
14:40

Zusammenfassung des Forums und Ende des Kongresses

Überzeugt? Dann seien Sie in diesem Jahr auch mit dabei!

Hier geht es zur Anmeldung!