Forum Anlagensicherheit & Gewässerschutz

Ihr Forumsleiter: Sven Stratenwerth

Sven Stratenwerth studierte an der Fachhochschule Gießen „Energie- und Wärmetechnik“ mit dem Schwerpunkt Versorgungstechnik. Im Anschluss daran arbeitete er bei der Fa. 3G – Gesellschaft für Gebäudemanagement- und Gebäudeautomations-Beratung mbH in Frankfurt/Main als Projektingenieur für haustechnische Planungen und Facility Management-Ausschreibungen und FM-Controlling. Von 2001 bis 2008 war er Projektleiter im Bereich Industrie-/Verfahrenstechnik bei der Fa. Franz Göhler GmbH & Co. KG in Hösbach. Seit 2008 ist er Leiter Wartung & Service bei der Göhler GmbH & Co. KG Anlagentechnik in Hösbach sowie Obmann für „Tankanlagen“ in der RAL-Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik e.V. (GT).

1. Tag | 13. September 2018

11:25

Begrüßung durch den Forumsleiter

Sven Stratenwerth, Leiter Wartung & Service, Göhler GmbH & Co. KG Anlagentechnik

11:30

Aktuelle Entwicklungen im Regelwerk: BetrSichV, GefStoffV, TRBS, TRGS

Ursula Aich, Gewerbedirektorin und Dezernatsleiterin, Regierungspräsidium Darmstadt


Detaillierte Inhalte zum Vortrag folgen in Kürze

12:15

Mittagspause und Besuch der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

13:30

Kritische Auseinandersetzung mit der Umsetzung der neuen Anlagenverordnung (AwSV) und des neuen Störfallrechtes

Peter Duschek, Geschäftsführer, UMCO GmbH

  • Welche Umsetzungsprobleme und Diskussionen zeigen sich auf Basis der ersten Erfahrungen in der Praxis?
  • Zu welchen Konsequenzen kann dies – exemplarisch dargestellt an konkreten Fallbeispielen – führen?
  • Welche Lösungsvorschläge und Umsetzungsideen gibt es?
14:15

Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

14:35

Grundlagen der Flammendurchschlagsicherung

Maximilian Sanktjohanser, Vertriebsingenieur, Huckauf Ingenieure GmbH

  • Begriffe, Kenngrößen
  • Phänomene, Vorgänge
  • Vorschriften und Regelwerke
  • Bauarten, Auslegung, Einbau und Wartung
15:20

Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

15:40

HEGERs Experimentalvortrag

Pascal Heger, Schulungen für Brandschutz und Präsentation

  • Erklärung des Gefahrendreieckes
  • Experimente zum Flammpunkt, zur Zündtemperatur und zum Thema „Lösemittel auf der Arbeitskleidung“
  • Dreischrittiges Experiment zur Erklärung der Explosionsgrenzen
  • Explosion eines Knallgasballons
16:45

Geführte Tour durch die Fachausstellung

18:30

Get-together mit Snacks und Getränken

2. Tag | 14. September 2018

9:00

Das Problem "Druckstoß"

Bernd Kothe, Projektunterstützung, KSB Aktiengesellschaft

  • Erklärung des Phänomens
  • Methoden der Ermittlung
  • Sicherungsmaßnahmen
  • Besprechung von Problemfällen
  • Erforderliche Informationen zur Berechnung
10:00

Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

10:20

Die neue TRwS 780 Oberirdische Rohrleitungen

Henrik Faul, Seniorexperte Tankanlagen, TÜV SÜD Industrie Service GmbH

  • Überblick über die neue Version der technischen Regel
  • Was hat sich verändert?
  • Hinweise zur praktischen Anwendung
11:10

Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

11:30

Kurzvortrag


Referent ist angefragt

13:00

Umgang mit der Alterung von Anlagen

Rainer Semmler, Gruppenleiter & Sachverständiger/Experte Process Safety, TÜV SÜD Chemie Service GmbH

  • Was ist/kennzeichnet Alterung?
  • Generationswechsel im Personal
  • Herausforderungen aufgrund Technologiewechsel
  • Lösungsansätze zum Umgang
13:45

Wechsel der Foren möglich

13:55

Erdbebenbemessung von Industrieanlagen

Prof. Dr.-Ing. Christoph Butenweg, Geschäftsf. Gesellschafter, SDA-engineering GmbH

  • Erdbebenbemessung nach DIN EN 1998 in Kombination mit dem VCI-Leitfaden
  • Anwendung von Berechnungs- und Bemessungsansätzen
  • Auslegung von Tragstrukturen und Komponenten
  • Seismische Bemessung von Silo-Tankbauwerken
  • Seismische Auslegung unter-und oberirdischer Rohrleitungssysteme
14:40

Zusammenfassung des Forums und Ende des Kongresses

Überzeugt? Dann seien Sie in diesem Jahr auch mit dabei!

Hier geht es zur Anmeldung!