Josefine Römer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin | Umweltbundesamt

Nach abgeschlossenem Masterstudium an der TU Clausthal, arbeitete Frau Josefine Römer weiter als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Rohstoffaufbereitung und Recycling. Im Anschluss wechselte sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin zum Umweltbundesamt. Dort ist Frau Josefine Römer Teil der nationalen Koordinierungsstelle der IE-Richtlinie, die im Auftrag von Bund und Ländern die Arbeiten zur IE-Richtlinie und zu BVT-Merkblättern auf nationaler Ebene koordiniert und als Delegationsleitung auf europäischer Ebene auftritt.